Monthly Archives: August 2011

Euro-Bonds sind nicht das Problem

Ich verstehe die ganze hektische Aufgeregtheit um die „Euro-Bonds“ überhaupt nicht. Euro-Bonds sind doch nichts weiter als die –nachgeholte– Ausweitung des in Deutschland grundgesetzlich fixierten Länderfinanzausgleichs auf den gesamten Raum der EU. Und der Länderfinanzausgleich wiederum ist nicht anderes als … Continue reading

Posted in Uncategorized | 10 Comments

Ungedeckter Leerverkauf–ein Vertrag wie jeder andere

Was sind ungedeckte Leerverkäufe? Entscheidend ist, was die Vertragsparteien wollen. Nun helfen uns aber juristische und betriebswirtschaftliche und börsliche Kategorisierungen und Begriffe nicht weiter, wenn wir erfassen wollen, was der von den Vertragsparteien gewollte Vertragsgegenstand ist. Die Gemeinsamkeit zwischen zum Beispiel … Continue reading

Posted in Uncategorized | 1 Comment

USA: Weshalb die Staatspleite nicht stattfindet

 „Dann machen wir eben ein kleines Bankeröttchen“, sagt kichernd der Bankier Kesselmeyer in den Buddenbrooks.—Nun unterliegt ein Konkurs, im Gegensatz zu dem, was der Bankier mit der Verwendung des Wortes „machen“ anzudeuten scheint, aber nicht etwa der Entscheidung des betroffenen … Continue reading

Posted in Uncategorized | 5 Comments

Warum der Liberalismus keine Zukunft hat

Eine Freundin von mir lebt in einem Vorort von New York mit 13.000 Einwohnern. Obwohl da alles ruhig ist, weil ein Ableger der Soprano-Familie das Sagen hat, leistet sich die örtliche Polizei ein eigenes SWAT-Team, das auch schon mal jemanden … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Verbraucherschützer schädigen die Verbraucher!

Bundeswirtschaftsminister Rösler will den Verbraucherschutzzentralen ein neuartiges Klagerecht verleihen: Im Namen der Verbraucher sollen sie Firmen wegen vermuteter Preisabsprachen verklagen können. Demnach könnte dann eine Verbraucherschutzzentrale -die vollständig aus Steuergeldern finanziert wird- gegen, sagen wir, die Kaffeeröster Klage erheben, wenn … Continue reading

Posted in Uncategorized | 5 Comments